Zurück
Denise Knoll

Organisation der Party im Anschluss an die Weihnachtsfeier 2013

In meinem ersten Jahr als Auszubildende war es sehr spannend bei dem Azubi-Projekt zur Gestaltung und Organisation der After Show Party im Anschluss an die Weihnachtsfeier 2013 mit zu arbeiten.

Die Aufgabe bestand darin sich auf ein spezielles Party-Motto festzulegen und dieses dann gemeinsam mit anderen Auszubildenden zu veranstalten. Dafür stand uns von AVP ein bestimmtes Budget zur Verfügung.

Die Arbeit an diesem Projekt machte einen großen Spaß. Es war spannend die Party mit festen Rahmenbedingungen innerhalb des Teams auf die Beine zu stellen. Zur Vorbereitung auf das Event teilten wir uns zunächst in kleinere Gruppen auf, die jeweils andere Aufgaben übernahmen. Größere Aufgaben wie die Planung, den Aufbau und den Service auf der Party selbst übernahmen wir dann wieder gemeinsam. Das Projekt bot durch diese Zusammenarbeit eine tolle Gelegenheit, sich unter den Auszubildenden besser kennenzulernen.

Mit dem tollen Ergebnis unserer Zusammenarbeit waren wir sehr zufrieden. Unsere Motto-Party „Bad Taste“ war ein voller Erfolg: Der von uns eingerichtete und dekorierte Raum sah verrückt und lustig aus, unser selbst kreiertes Getränkeschild aus PROPYwell sorgte für große Aufmerksamkeit und die Musik, die bunten Knicklichter sowie die Getränke kamen super an. Viele Kollegen waren Motto gerecht angezogen und sorgten für eine tolle Stimmung. Übrig geblieben sind witzige Bilder, die einen gelungen Abend zeigen.

Es waren schöne, gemeinsame Stunden, in denen das Jahr gemeinsam abgerundet wurde. Mir persönlich hat die Aufgaben diese Party zu organisieren großen Spaß gemacht. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste spannende Projekt und die nächste Weihnachtsfeier.

 

[responsive_gallery gallery = 1]