Zurück
Nele Ilert

Meine Erfahrungen auf der FachPack 2015


Mittwoch und Donnerstag war ich auf der FachPack in Nürnberg unterwegs und durfte dort das Antalis-Messe-Team unterstützen.
Obwohl ich spontan eingesprungen bin, fand ich mich schnell zurecht und wusste nach kurzer Zeit, dass ich die Messe-Atmosphäre mag.

Ich war für den Service an unserem Stand zuständig und durfte unsere Gäste und Kollegen mit Fingerfood und Getränken bedienen.

Zwischendurch bin ich durch die verschiedenen Messehallen gegangen und habe mir ein paar Stände angeschaut und mit unserem von Antalis verglichen und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

Wir hatten den wahrscheinlich auffälligsten und knalligsten Stand mit Farben die sonst kein anderer hatte, in den man reinschauen wollte und der neugierig gemacht hat. Die pinken Schuhe, die unsere Mitarbeiter anhatten, waren ständig Gesprächsthema und kamen sehr gut an bei Kunden und Lieferanten.

Was mich außerdem gefreut hat war, dass ich viele neue Kollegen aus den verschiedenen VC’s kennengelernt habe und ich als einzige Auszubildende im 1. Lehrjahr schon ein Teil der Messe sein durfte.

Alles in Allem zusammengefasst, waren es für mich 2 aufregende und interessante Tage auf der Messe mit viel Spaß, Fleiß und lockeren Kollegen.

FachPack 2016 – ich bin dabei!