Zurück
Lukas Lederer VC Nürnberg

Das Streckengeschäft

Pünktlich zum Wochenende noch ein bisschen Wissen aus dem Großhandel 🙂

Kennzeichnend bei einem Streckengeschäft ist, dass ein Händler Ware von Lieferanten erwirbt und sie an Kunden weiterverkauft, ohne physischen Kontakt mit der Ware zu haben. Somit erfolgt die Lieferung der Ware direkt an den Endkunden, unter Ausschluss des Händlers.

Ein schönes Wochenende 🙂