Zurück
Kim Schwertl VC Leinfelden

Azubi-Woche 2016

Es war für uns alle eine riesen große Überraschung, als wir erfahren haben, dass wir dieses Jahr für die Azubi-Woche nach Berlin fliegen werden.

Das erste Abendteuer erwartete uns schon Montagmorgen: Eine kleine Propellermaschine! Aber wir sind alle unversehrt in Berlin angekommen. Um die Auszubildenden aus den anderen Niederlassungen besser kennen zu lernen, starteten wir das Programm mit „Team Escape“, einem Team-Event bei dem in zwei Gruppen ein Rätsel gelöst werden musste.

Am nächsten Tag besuchten wir mit unserem Außendienstkollegen aus Berlin und seinem Insiderwissen einen sehr großen Kunden und durften sogar das Hochregallager hinauffahren. Um etwas Geschichte aus Berlin mitzunehmen, hatten wir anschließend eine Führung bei The Story of Berlin.

Am Mittwoch ging es ganz um uns. Wir hatten eine „personal Motivationstrainerin“, die uns im Voraus einen Test hat ausfüllen lassen, anhand dessen wir unsere ganz persönlichen Motive entdeckt haben!

Am Donnerstag bekamen wir besonderen Besuch. Unser Geschäftsführer und unsere Personalleiterin nahmen sich einen Tag Zeit für uns, um Fragen und Wünsche rundum die Ausbildung zu beatworten. Zudem haben wir Einblicke hinter die Kulissen bekommen und es wurde uns von dem Grundgedanken der Unternehmensphilosophie erzählt. –Vielen Dank nochmals dafür –

Nach einem Feedbackgespräch über die Woche und einer Vorstellung des neuen Ausbildungskonzeptes ging es am Freitag mit ganz viel Motivation, neuen Aufgaben und Projekten wieder zurück nach Hause.